zwergentreff

 

Für Kinder ab ca. 18 Monate als Vorbereitung auf den Kindergarten und daher (nach der Eingewöhnung) ohne Begleitung.

Um mit den Älteren mithalten zu können, sollten Kinder unter 2 Jahre sicher im Laufen sein und eine gut entwickelte Motorik haben.
Die Gruppe trifft sich 2x wöchentlich, immer montags und mittwochs jeweils von 9 bis 11.30 Uhr.

 

 Folgende Kursinhalte stehen im Vordergrund:

  • "Loslassen" - langsame Ablösung von Mutter und Kind (die Kinder bleiben nach der Eingewöhnungszeit alleine!)
  • Einführung von Finger - , Sing - und Tanzspielen
  • Kennenlernen unterschiedlicher neuer Materialien (z.B. Kleister, Farbe, Knete,...)
  • Förderung sozialer Kontakte zwischen den Kindern bzw. zu den Betreuerinnen
  • Gemeinsames Essen
  • Kinder lernen ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und zu äußern
  • Betrachten von Bilderbüchern (Sprachentwicklung)
  • Vorbereitung auf den Kindergarten
  • Kennen lernen erster Tischspiele (z.B. Hämmerchenspiel, Brettspiele, ...)
  • Erstes Hantieren mit Schere und Pinsel
  • Freispiel und Rollenspiel
  • Förderung von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein
  • Bei schönem Wetter wird die Außenanlage mit Sandkasten und Rutsche genutzt

Unser Betreuungsteam besteht aus zwei sehr engagierten und zuverlässigen Betreuungskräften und erfahrenen Müttern, die aber keine professionellen Erzieherinnen sind. Kursleiterinnen sind Vanessa Vomend und Sabine Dilchert.

 

Die Kursgebühren pro Monat 65 €.

Kurseinstiege sind - freie Plätze vorausgesetzt - jederzeit möglich, eine "Schnupperstunde" vorab natürlich auch (Ein Elternteil bleibt während der Eingewöhnung anfangs bei dem Kind und hat somit Gelegenheit einen Einblick in den Ablauf des Zwergentreffs zu gewinnen). Aus wirtschaftlichen Gründen bzw. um einen Gruppenplatz freizuhalten, erfolgt die Abrechnung dann monatlich. Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 25,00 € (gültig ab 01.01.2021).

 

Für Rückfragen und/oder Kursanmeldungen schreiben Sie an info@zwergenstube-ober-moerlen.de .

Um Voranmeldung wird gebeten.

Die Zwerge in Aktion